Weißt du schon, im Browser Menü kannst du „Jugend Bregenz“ deinem Home Screen hinzufügen.
Foto (c) pexels


Initiative "Gesund aus der Krise"

Die Coronavirus-Pandemie hat jungen Menschen stark zugesetzt
ÖBVP

Die Coronavirus-Pandemie hat jungen Menschen stark zugesetzt: Homeschooling, der fehlende Kontakt zu Familie oder Freund*innen und Zukunftsängste führten zu einem drastischen Anstieg von depressiven Symptomen, Angst- und Schlafstörungen. Die Krise im Kopf hat sich breit gemacht. Ziel der Initiative der Bundesregierung ist es, psychosoziale Versorgung junger Menschen niederschwellig, kostenlos und ohne lange Wartezeiten anzubieten.
Eine Hotline und eine Website sind die zentralen Anlaufstelle, von der aus an geeignete Beratungs- und Behandlungsstellen weiter verwiesen wird. Damit sollen betroffene Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis inklusive 21 Jahre gestärkt werden.
Mehr Infos gibt's hier: https://gesundausderkrise.at/

Die Anmeldung für eine durch „Gesund aus der Krise“ geförderte psychologische oder psychotherapeutische Behandlung kann über das Online-Anmeldeformular oder telefonisch über die Service-Nummer 0800/800122 durchgeführt werden.  

Berufsverband Österreichischer Psychologinnen und Psychologen
Dietrichgasse 25
1030 Wien
Tel: +43 (0) 1 4072671-0
Fax: +43 (0) 1 4072671-30
Website: www.boep.or.at
E-Mail: buero(at)boep.or.at

zurück zur Übersicht