Inhalt
Weißt du schon, im Browser Menü kannst du „Jugend Bregenz“ deinem Home Screen hinzufügen.

Lovecut

Mit ihrem gemeinsamen Regie-Debüt ist Iliana Estañol und Johanna Lietha ein glaubwürdiges Abbild der heutigen Jugend gelungen.
In lose miteinander verwobenen Episoden erzählen die Regisseurinnen von sechs Jugendlichen, die sich im digitalen Zeitalter damit herumplagen, ihre eigene Identität zu entdecken oder dieser freien Lauf zu lassen.
Es sind Liebes- und Beziehungsgeschichten, Geschichten vom Suchen und Finden, vom Verlieren, von Ängsten, Wünschen und Sehnsüchten, von einer Zeit des Ausprobierens und dem einen oder anderen Irrweg. Ben schlägt sich mit dem Klauen von Motorrädern durch, als er die selbstbewusste Luka kennenlernt, die zwar gern mit ihm zusammen ist, aber keine Beziehung will...

Beginnzeiten: Mi, Do: 20.00 Uhr | Eintritt: EUR 9,- | Reservierung erbeten | Ermäßigter Eintritt um EUR 7,- für Schülergruppen ab 15 Personen an der Kinokasse. Mit aha-card zwei Eintrittskarten zum Preis von einer. Platzreservierung erbeten: Tel. 05574-71843 Zehnerblock um EUR 72,- (statt EUR 90,-) | Kartenreservierung: Metrokino, Rheinstraße 25, 6900 Bregenz, Tel. 05574-71843, www.metrokinobregenz.at | Kontakt: kontakt@ filmforum.at | Programmheftzusendung: durch Überweisung des Mitgliedsbeitrags von EUR 10,- auf das Konto Hypo Bank Bregenz, IBAN: AT41 5800 0102 5307 1112, BIC: HYPVAT2B

Metro Kino Bregenz - Sahin Sakir
Rheinstraße 25, 6900 Bregenz
Tel.-Nr.: +43 5574 71843
E-Mail: info(at)metrokinobregenz.at

Fotocredit:https://lovecu-kostenlos-film-deutsch.tumblr.com/

Mi. 30.Juni 2021, 20 Uhr